Tierschützer müssen zusammenhalten!!

Davon profitieren wirklich alle!! Somit wollen auch wir unseren befreundeten Tierschutzorganisationen helfen. Unten aufgeführt findet ihr die entsprechenden Seiten.

Zusammenhalt ist im Tierschutz unerlässlich und gerade, wenn solch geschundene Seelchen ein Zuhause suchen, ist Vermittlungshilfe selbstverständlich!!!

- Luisa -

American Bulldog                    
Geboren: ~ 2017
Größe: ~ 55 cm

 

 

 

Stürmisch und energiegeladen

Die American Bulldog-Hündin Luisa kam über die Behörde in unsere Obhut, weil ihre Besitzer die Haltungsbedingungen und gesetzlichen Auflagen nicht erfüllen konnten. Luisa trifft keine Schuld!

Die kräftige Hündin ist Menschen gegenüber aufgeschlossen, lieb und freundlich, andere Tiere sollten aber nicht im gleichen Haushalt leben. Luisa zeigt sich recht stürmisch und sportlich, möchte entsprechend ausgelastet werden und passt als echtes Powerpaket eher nicht in eine Familie mit kleineren Kindern.

Der Besuch einer guten Hundeschule ist auf jeden Fall ratsam.

Na Interesse an Luisa geweckt ?

Tierheim Detmold

Zum Dicken Holz 19 | 32758 Detmold

Tel.: 05231 | 24468

info[at]tierheimdetmold.de

- Brötchen -

American Pitbull Terrier         
Geboren: ~ 10.2021
Größe: ~ 58 cm

 

Jungspund voller Energie

Weil seine Besitzer die gesetzlich vorgeschriebenen Auflagen nicht erfüllen konnten, wurde der American Pitbull Terrier Brötchen behördlich beschlagnahmt und kam in unsere Obhut.

Brötchen ist freundlich, hat aber sehr viel Power! Er braucht Menschen mit Hundeerfahrung und sollte definitiv eine gute Hundeschule besuchen. Der junge Rüde fährt sich schnell hoch und muss deshalb vor allem lernen, Ruhe und Frust auszuhalten.

Andere Tiere sollten nicht im gleichen Haushalt leben. Für Hundeneulinge oder eine Familie mit kleinen Kindern ist Brötchen nicht geeignet.  Neue Besitzer müssen die Auflagen des jeweiligen Landeshundegesetzes erfüllen.

Na Interesse an Brötchen geweckt ?

Tierheim Detmold

Zum Dicken Holz 19 | 32758 Detmold

Tel.: 05231 | 24468

info[at]tierheimdetmold.de

- Cleo -

Rasse: American Bulldog
Farbe: weiß-gestromte Fleck
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 23.10.2018
Geeignet für: hundeerfahrene Familie
Größe: 57 cm
Kurzbeschreibung: sensible, misstrauische Hundedame sucht Halt und Führung durchs Leben

Cleo wurde wegen Überforderung der Halter bei uns abgegeben. Die junge Hündin kam als Junghund zu der Familie und wurde leider nicht wirklich erzogen. Sie entwickelte eine ausgesprochen starke Leinenaggression gegenüber Mensch und Tier, was bei einem Hund dieser Gewichtsklasse natürlich nicht so einfach ist. Cleo ist ein sehr unsicheres, misstrauisches Hundemädchen, das Zeit braucht, um mit fremden Menschen warm zu werden. Hat sie sich eingewöhnt, ist sie anhänglich, extrem kuschel- und anlehnungsbedürftig, verspielt und treu. Aufgrund ihrer Unsicherheit braucht sie eine konsequente, souveräne Führung durch ihre Halter, damit sie nicht wieder in ihre Leinenaggression zurück fällt. Sie ist absolut stubenrein und bleibt problemlos stundenweise alleine im Haus. Cleo sucht einen Platz als Einzelhündin. Wer sich für sie interessiert, sollte am besten mit einem guten Hundetrainer zusammen arbeiten, um ihre Verhaltensprobleme dauerhaft in den Griff zu bekommen. Wir hoffen sehr, für Cleo ein Zuhause zu finden, bis es so weit ist, finden Sie die hübsche Hündin auch unter unseren Patenhunden. Für Cleo suchen wir Versorgungspaten, die mit einem monatlichen Beitrag (ab 5 Euro) zu den Versorgungskosten beitragen.

Na Interesse an Cleo geweckt?

Tierheim Bückeburg

Adresse:
Hasengarten 6
31675 Bückeburg 
Telefon: 05722/5220
Email:tierheim-bueckeburg@tierschutzliga.de

- Otto -

Rasse: Rottweiler
Farbe: Schwarz-Braun Geschlecht: männlich
Geboren:05.08.2019
Geeignet für: rasseerfahrene Menschen
Kurzbeschreibung: Jungspund sucht konsequente Führung
 

Otto wuchs von Welpe an bei einem älteren Herrn auf, der nach seinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr in der Lage war, sich um ihn zu kümmern. Über eine Pension, in der Otto dann einige Wochen verweilte, landete er bei uns. Grundsätzlich zeigt sich Otto hier nett, aber nur so lange man nichts spezielles von ihm möchte. Er hat keine gute Grundlagenerziehung und ihm fehlen nette Erfahrungen im Umgang mit dem Menschen. Hier muss unbedingt konsequent mit ihm gearbeitet werden. Er ist kein Hund, der mit auf das Sofa oder ähnliches sollte! Otto ist ein roher Hund, der unbedingt ein klare Führung und Aufgabe braucht bei rasseerfahrenen Menschen.

Na Interesse an Otto geweckt?

Tierheim Bückeburg

Adresse:
Hasengarten 6
31675 Bückeburg 
Telefon: 05722/5220
Email:tierheim-bueckeburg@tierschutzliga.de

- Buddy -

Buddy: Staffordshire-Mischling        
Geboren: ~ 2015
Größe: ~ 60 cm

 

 

 

Menschenfreundlich und zugewandt

Der Staffordshire-Mischling Buddy kam über die Behörde in unsere Obhut.

Buddy ist zwar recht kräftig, aber lieb, freundlich und dem Menschen zugewandt. Er sucht Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn souverän führen können und auch noch an seiner Erziehung arbeiten.

Für Hundeneulinge oder eine Familie mit Kindern ist Buddy nicht geeignet. Im gleichen Haushalt sollten auch keine anderen Tiere leben. Buddy ist Allergiker und benötigt spezielles Futter.

Neue Besitzer müssen die Auflagen des jeweiligen Landeshundegesetzes erfüllen.

Na Interesse an Buddy geweckt ?

Tierheim Detmold

Zum Dicken Holz 19 | 32758 Detmold

Tel.: 05231 | 24468

info[at]tierheimdetmold.de

- Samson -

Rasse:Rottweiler
Farbe:schwarz braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren:04.04.2018
Kurzbeschreibung: Kenner gesucht

Samson ist ein imposanter, bildhübscher, kerniger Rüde, der in seinen 4 Jahren schon viel erlebt hat. Er wurde beschlagnahmt, da es zu mehreren Beissvorfällen kam. Im Tierheim war er stets unauffällig. Somit wurde entschieden, ihm die Chance auf ein neues zu Hause zu geben. Er hat diese Chance auch bekommen, jedoch kam er nach 10 Monaten wieder zurück – erneut aufgrund von Beissvorfällen. Die Maulkorbbefreiung hat er in NRW zwei Mal vorbildlich bestanden. Seine Probleme liegen im Bereich Ressourcen (Wohnzimmer, Sofa etc.) und darin, von einer zweiten Person angefasst zu werden. Beim Mantrailen zeigt sich Samson vorbildlich, und sein Grundgehorsam ist hervorragend. Jedoch trägt man als Tierheim nicht nur die Verantwortung für seine Schützlinge, sondern auch für die Menschen. Die Frage, ob Samson vermittelbar ist oder ob er im Tierheim zum Langzeitgast wird, kann niemand beantworten. Fakt ist, jeder, der meint „Ich habe schon immer Rottweiler gehabt“, „Der braucht nur ne klare Führung“ usw… ist bei Samson an der falschen Adresse. Er ist ein Sensibelchen, wurde aber beim Erwachsenwerden alleine gelassen und hat schlimme Dinge erlebt. Es wurde viel Arbeit, Tränen und Zeit in diesen Hund investiert, damit er wieder einigermaßen gesellschaftsfähig ist. Wir suchen für Samson in erster Linie Paten, die seinen Aufenthalt im Tierheim unterstützen, bis SEIN Mensch vor unserer Tür steht und wir ihm eine erneute Chance auf ein Zuhause geben können.

Na Interesse an Samson geweckt?

Tierheim Bückeburg

Adresse:
Hasengarten 6
31675 Bückeburg 
Telefon: 05722/5220
Email:tierheim-bueckeburg@tierschutzliga.de

- Saily -

Name: Saily
Rasse: Dogo Argentino
Geschlecht: Hündin , intakt
Alter: 6 Jahre
📍 menschenbezogen
📍 Artgenossen nach Sympathie
📍 Grundgehorsam
📍 kann allein bleiben
📍 Kinder standfest
 
 
 
Über Saily:
Saily ist seit ca. 2 Monaten bei uns in der Pension Weserköter. Sie hat zuvor in einer Familie gelebt und ist dort mit den jetzt 14 & 16 Jahre alten Kindern aufgewachsen.
Sie kennt die Grundkommandos und hat einen ausbaufähigen Rückruf. An der Leine läuft sie entspannt , bei Hundebegegnung ist sie angespannt, aber händelbar. In der Pension trägt sie einen Maulkorb, den toleriert sie mittlerweile recht gut. Sie kommt mit netten unaufdringlichen Rüden gut zurecht. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Saily ist sehr Menschenbezogen und braucht einen Menschen mit Plan an ihrer Seite, sonst hat sie nämlich schnell mal einen eigenen. Sie kann ca. 4-5 Std. alleine bleiben.
Leider hat sie ein Problem mit glatten Untergründen, wie Fliesen, Laminat, Parkett. In ihrer vorherigen Familie wurde das leider nicht weiter trainiert, so dass Saily sich auf dem Po sitzend durch das Haus bewegt hat. Hier läuft sie mittlerweile recht sicher auf einem ihr vertrauten Untergrund. Wir haben das trainiert und ihr gezeigt, dass nichts dabei ist auf allen 4 Beinen zu laufen. Dies benötigt jedoch weiteres Training.
Momentan hat Saily am Kopf ein paar Stellen, da sie sich auf dem Boden schubbert. Diese wird mit einer Salbe versorgt.
Sie sollte wieder als Einzelhund gehalten werden, kann sicherlich auch zu standfesten Kindern bei einer Familie.
‼ Bitte erkundigt euch vorab über die Auflagen, zur Haltung eines Listenhundes, im jeweiligen Bundesland ‼
Na, Interesse an Saily geweckt?
Weserköter Hundeschule & Pension
Jenhorst 2
31604 Raddestorf
Tel.: 0151 51933492
Mail: Weserkoeter@gmail.com

-Schnute -

Schnute kam ins Tierheim als Fundtier… oder sollen wir lieber sagen, sie wurde ausgesetzt? Leider gehört dieses Szenario auch zu unserem Job und wir können solche Menschen NICHT verstehen. Aber egal, wir gucken zusammen mit Schnute in die Zukunft.

Der kleine Wirbelwind hat leider eine große Baustelle mit in Petto gehabt. Ihre eine Hüftseite ist kaputt, daher haben wir sie schon im Gesundheitszentrum Grußendorf vorgestellt. Die Ärzte raten erst einmal von einer OP ab, da Schnute sich über den langen Zeitraum mit der Fehlstellung arrangiert hat. Wichtig hierbei ist jetzt der Muskelaufbau. Sollte sich der Zustand verschlechtern, müsste sie noch einmal vorstellig werden.

Schnute wäre liebend gerne Einzelprinzessin, da sie schon gerne die Polizeikelle heraus holt und alles soll auf ihr Komando hören. Auch Hundebegegnungen sind meistens nicht von leisen Tönen, auch hierbei braucht man als Hundeführer starke Nerven und viel Geduld, da Schnute sich schnell in die Situation hereinsteigert. Die kleine Dame lernt aber ziemlich schnell und braucht auch noch ordentlich Erziehung, sei es Alltagssituationen, das Leben in der Wohnung und auch das Alleine bleiben ist ein großes Thema bei ihr, daher wäre der Besuch einer Hundeschule zu empfehlen.

Schnute fällt als Staff Mix unter das Landeshundegesetz. Interessenten sollten sich vorher informieren, welche Haltungsbedingungen für einen Kat.1 Hund in ihrer Gemeinde herrschen.

Bei Interesse an Schnute wenden Sie sich bitte an

Tierschutzverein Minden e.V.

Zweihöfe 27, 32423 Minden (NRW)

info@tierschutzverein-minden.de

0571 41109

- Paco -

Name: Paco
Rasse: Staffordshire-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: August 2023
Aufenthaltsort: Bad Oeynhausen
📍 freundlich & verschmust
📍 kann angemessene Zeit allein bleiben
📍 andere Rüden nach Sympathie
 
 
 
 
Paco möchte endlich seine Menschen finden. Er ist ein Fundhund und wohnt zurzeit in einer Pflege. Er ist ein aufgeweckter Jungspund, der die Welt entdecken möchte.
Er lernt schnell und auch sehr gerne. Paco kennt einen geregelten Tagesablauf, kann Ruhe gut aushalten, kann Sitz, Platz, Pfötchen mit beiden Vorderpfoten und geht gut an der Leine.
Paco möchte körperlich und geistig ausgelastet werden und sucht aktive, souveräne Menschen, die ihn weiterhin liebevoll und mit klarer Führung erziehen und eine Hundeschule mit ihm besuchen. Er ist Haus mit Garten und dem entsprechenden Auslauf gewöhnt.
Der kleine Mann ist verträglich mit Hündinnen. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Kinder sollten standfest und somit schon älter sein.
Na, Interesse an Paco geweckt? 🤩
Dann füllt doch bitte unseren Interessentenfragebogen aus.

Schreibe einen Kommentar