- Pico -

  • Name: Pico
  • Rasse: Bullterrier-Dogo Argentino Mix
  • Geschlecht: Rüde
  • Geboren: ca. Dezember 2021

Traumhund sucht seine Familie
Der schöne Pico musste leider wegen illegaler Haltung an uns übergeben werden und sucht nun seine „Für immer Familie“

Pico ist mit seinen 10 Monaten eine echte Frohnatur und wer ihn kennen lernen darf verliebt sich direkt.
Offen und freundlich gegenüber Mensch und Tier.
Er kennt das zusammen Leben mit anderen Hunden, Katzen, am Pferd läuft er auch schon brav und Kinder liebt er ganz besonders.
Ein ausgesprochen toller Junghund durch und durch.
Natürlich testet er altersentsprechend seine Grenzen und sucht Menschen, die ihn mit liebevoller Konsequenzen durch die Pubertät begleiten und aus ihm einen tollen Hund machen.
Das Gepäck dafür bringt dieser schicke Kerl definitiv mit.
Allein zu Hause bleibt er nach Eingewöhnung auch schon 2 bis 3 Stunden.
Pico würde sich über einen bereits vorhandenen, netten Artgenossen sehr freuen.

‼️Dringend zu beachten sind die Auflagen zur Haltung eines Listenhundes im jeweiligen Bundesland‼️
Bei Interesse füllt doch bitte unseren Interessentenfragebogen aus.

- Raja -

Raja, Franz. Bulldogge, Hündin, ca 5 Monate

Die kleine Zuckerpuppe Raja sucht dringend ihre Bully Verrückte Familie❤️
Aktuell lebt Raja auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen. Sie ist nett und freundlich zu allen Mitbewohnern.
Für die kleine Französin suchen wir Menschen, die anfangs eine rund um die Uhr Betreuung gewährleisten können, denn natürlich kann Raja noch nicht allein sein.
Gerne Bully Erfahrung und man sollte sich mit den gesundheitlichen Problemen der Plattnasen auseinandergesetzt haben, denn unter Umständen braucht auch Raja später eine Operation um ihre Atmung zu verbessern und ihr mehr Lebensqualität zu schenken. Ob so eine OP nötig ist, entscheidet sich erst im Erwachsenen Alter.

Den Besuch einer Hundeschule setzen wir vorraus.

Wer Interesse an Raja hat, füllt bitte den Interessentenfragebogen aus

- Mr. Jingles -

Der kleine Mr. Jingles ist auf der Suche nach seiner Familie. Er wurde am 07.09.2022 geboren und kam über einen befreundeten Tierschutzverein in unsere Obhut.
Mr. Jingles lebt derzeit auf einer Pflegestelle mit 2 adulten Hunden zusammen, die ihm das 1 x 1 der Hundekommunikation beibringen und ihm nach und nach die Welt zeigen.
Aufgrund seines jungen Alters ist er noch nicht stubenrein, kann noch nicht Alleine bleiben und benötigt eine 24/7 Rundum Betreuung. Er ist gesund, gechippt und geimpft.
Mr. Jingles ist für sein Alter schon sehr selbstbewusst und weiß ganz genau was er will. Daher suchen wir für ihn einen Sofaplatz bei rasseerfahrenen Menschen, gerne auch mit souveräner, adulter Hündin, die ihm die klare Regeln und Grenzen setzen.
Kinder sollten mindestens im Grundschulalter sein. Den Besuch einer Hundeschule setzen wir voraus.

Menü schließen