- Maya -

Pit Bull Mix,

Hündin, kastriert,

5 Jahre

 

 

 

 

Wir haben die tolle Maya von einem Tierheim aus Bayern übernommen um Ihre Chancen auf ein neues Zuhause zu verbessern.
Die zierliche Schönheit musste in ihrem bisherigen Leben als Vermehrer Hündin her halten und Nachwuchs produzieren, bis sie schlussendlich an einem Getränkemarkt angebunden und zurück gelassen wurde.
Trotz ihrer nicht rosigen Vergangenheit ist Maya ein richtiger Schatz.
Sie liebt alle Menschen, kuscheln und schmusen sind das Größte für sie.
Artgenossen werden ignoriert, selbst pöpelnden Hunden zeigt sie die kalte Schulter.
Das allein bleiben fällt ihr schwer, gehen ihre Menschen weg beginnt sie zu weinen. Ihre neue Familie sollte ihr Zeit geben ihre Verlassensangst abbauen zu können.

📌Lieb, kann zu Kindern

📌Artgenossen werden ignoriert, Zuhause aber lieber Einzelhund

📌Allein bleiben muss noch geübt werden

Bitte informieren Sie sich vorab über die Auflagen für die Haltung eines Listenhundes in Ihrem Bundesland

Na, Interesse an Maya geweckt? Dann füllt doch bitte unseren Interessentenfragebogen aus

- Amy - RESERVIERT

Rasse: Staffordshire/Am. Bulli Mix, blau

Geschlecht: Hündin

Alter: im Mai 3 Jahre

📍 sehr ängstlich, kennt nicht viel
📍 lieb und freundlich
📍 sehr lernwillig
📍 Artgenossen nach Sympathie
📍 kennt Kinder
📍 kann alleine bleiben

Die kleine Amy ist eine sehr ängstliche Hündin, die scheinbar noch nicht viel erleben durfte. Wenn man ihr die Zeit gibt, lässt sie sich aber gerne überzeugen, dass auch eine Treppe ihr nichts anhaben kann. Das Thema Autofahren macht ihr noch schwer zu schaffen, dort zeigt sie auch starke Angst durch Hecheln und Zittern. An den Grundkommandos kann noch gefeilt werden, allerdings begreift sehr schnell. Zu Menschen ist sie überaus aufgeschlossen und genießt die Nähe und ausgiebiges Streicheln. Sie ist wachsam und schlägt auch gern an, sobald sie nicht definierbare Geräusche, Klingeln, oder Klopfen hört. Im Haus verhält sie sich ansonsten ruhig und geht gerne eines ihrer liebsten Hobbys nach: dem Schlafen.

Vorbeifahrende Fahrräder, Kinder auf Rollern und Skates lassen sie nicht aus der Ruhe bringen. Kinder sollten generell standfest sein, da sie ihre Energie gerne in springende Küsschen und ausgiebiges Lecken steckt.

An vorbeikommenden Hunden geht sie bisher mit Interesse gut vorbei. Bei engem Kontakt zu Artgenossen entscheidet die Sympathie, sie reagiert aber meist erstmal ängstlich. Hierbei muss man ihr wieder Sicherheit geben und sie mit kontrollierten Hundebegegnungen die Angst nehmen. Beim ersten Zusammentreffen mit Katzen reagierte sie interessiert, aber vorsichtig. Enten und Hühner hat sie spannend beobachtet.

Der Abgabegrund ist, dass sie von der Hündin im Haushalt nicht akzeptiert und gebissen wurde. Aus diesem Grund vermitteln wir sie auch ausschließlich nur als Einzelprinzessin.

Je nach Bundesland müssen jeweilige Auflagen erfüllt werden.

Interesse geweckt? Dann füllt doch bitte unseren Interessentenfragebogen  aus

- Joker - RESERVIERT

Rasse: Bullterrier, 41 cm Schulterhöhe
Geschlecht: Männlich, kastriert
Alter: 6 Jahre
📍 verträglich mit Artgenossen
📍 kann alleine bleiben
📍 fährt gut Auto
📍 lernwillig
📍 gut erzogen
 
 
 
 
Der bildschöne Bulli Mann sucht sein für immer Zuhause.
Joker ist ein echter Musterschüler, der sehr gut erzogen ist und viel Spaß daran hat neue Dinge zu lernen. Er ist mit allen Artgenossen sehr verträglich und lebt zur Zeit mit 2 Rüden in einem Haushalt.
Eine angemessene Zeit allein zu bleiben ist für ihn auch kein Problem. Zudem ist er im Auto ein ruhiger Begleiter im Auto.
Leider hat Joker eine echte Baustelle:
Er kann mit Stress schlecht umgehen.
Sind für ihn zu viele Menschen im Haushalt reagiert er mit Scheinangriffen auf die Störenfriede. (er hat noch nie jemanden verletzt) Ein Auslöser kann schon sein, dass man vom Sofa aufsteht. Dieses Verhalten zeigt er in seinem jetzigen Zuhause nicht gegen die Frau, allerdings massiv gegen den Mann und die Söhne.
Deshalb suchen wir für Joker Rassekenner, die dem tollen Kerl ein ruhiges Umfeld bieten können.
Joker hat Papiere, allerdings zählt er mit seinen 41 cm in vielen Städten unter die Listenhunde, bitte informieren Sie sich vorab über die Haltung.
Dringend zu beachten sind die Auflagen zur Haltung eines Listenhundes im jeweiligen Bundesland.
Na, Interesse an Joker geweckt? Dann füllt doch bitte unseren Interessentenfragebogen aus:
Menü schließen